Patsi und Pavel Parisi

Frisch geschieden

Eigentlich wollte Patsi nur Eines: Mit einem Chanson-Abend singend ihre Scheidung bewältigen. Dumm nur, dass ausgerechnet Ihr Ex-Mann Pavel als Aushilfspianist einspringt und ihren Plan durchgekreuzt. Boshaftigkeiten und Rachegedanken sind nun vorprogrammiert, doch plötzlich stehen beide in einem tiefsinnigen Schlagabtausch und am Ende auch noch vor einer dicken Überraschung.

Jessica Schuch (Gesang) und Ezzat Nashashibi (Klavier) entdecken mit ihren Kunstfiguren Patsi und Pavel Parisi bekannte Chansons, Rock - und Popsongs in einer ganz neuen Stimmung.

"Frisch geschieden" - ein freches, feinsinniges und authentisches Chanson-Programm mit Liedern u.a. von Georg Kreisler, Kurt Tucholsky, Udo Lindenberg, Hugo Wiener und Charles Aznavour sowie eigenen Musikstücken. Spontane Improvisationen und Augenzwinkern nicht ausgeschlossen.